2. „GOSPELS AND SPIRITUALS FROM NEW ORLEANS“

Mit Sängerin Denise Gordon (GB).

»zurück

Die uralten Spirituals aus den Südstaaten der USA waren Quelle und Inspiration der ersten Jazzbands in New Orleans und finden sich auch im Repertoire von Duke Ellington und anderer Swing-Komponisten. Von besinnlich bis mitreißend-swingend spielt die Barrelhouse Jazzband - Deutschlands erfolgreichste Band des klassischen Jazz und Swing - diese schönen Songs einmal so, wie sie früher erklangen: Einfühlsam und mit Respekt, aber eben doch jazzig-bluesig intoniert. Den Vocalpart übernimmt die in England geborene Gospelsängerin Denise Gordon. Ihre Interpretation der Spirituals und Gospelsongs geht tief ins Herz - ohne jeden Kitsch. Alte und uralte Melodien werden wieder lebendig. Ein stimmungsvolles Konzert für die Weihnachtszeit. Reimer von Essen moderiert das Konzert mit interessanten Informationen über die Geschichte von Spirituals und Gospels.

nächste Termine:

17.5
20.00 Uhr
Plön
18.5
19.00 Uhr
Rendsburg
19.5
11.00 Uhr
Hamburg-Bergedorf
14.7
19.00 Uhr
Weilburg
26.7
17.00 Uhr
Dissen a.T.W.
25.8
12.00 Uhr
Bad Vilbel
20.9
20.00 Uhr
Ingelheim
11.10
20.00 Uhr
Deckenpfronn
8.11
t.b.a Uhr
Jazz-Kreuzfahrt
29.11
20.00 Uhr
Frankfurt
find us on facebook